Sonntag, 4. Oktober 2015

Review: Pretty 60's Limited Edition von p2

Vor knapp 3-4 Wochen wurde ich mit einem Paket überrascht, vollgepackt mit ein paar Produkten aus der aktuellen "Pretty 60's" Limited Edition.
Die komplette Review dazu findet ihr hier.



Die Produkte:




p2 pretty 60's LE be unique! type Palette: Nuance 020 legendary green ( 9g für 3,95 EUR)

In dieser Palette befinden sich vier unterschiedliche Eyeshadow-Farben sowie ein dazu passendes Rouge. Die Pigmentierung ist soweit ganz gut, auch wenn sie beim Auftrag etwas krümelt. Oben links ein dunkles grün mit blauem Unterton und Schimmerpartikel, rechts daneben eher ein grau-blau. Links unten ein schöner heller Cremeton, welcher sich gut zum Highlighten eignet. Rechts daneben ein Grünton mit goldenem Unterton. Das Blush ist korallfarben.


p2 - pretty 60's LE color nail polish: Nuance 010 smaragd | 12ml für 2,25 Euro
p2 - pretty 60's LE nude nail polish: Nuance 020 shades of beige | 12ml für 2,25 Euro


Bei der Nuance 010 smaragd, handelt es sich um eine tolle dunklere Petrolfarbe. Die Farbe in den Fläschchen sehen auf den Bildern leider sehr viel heller aus, als sie im eigentlichen sind. Aufgetragen kommen sie dun
Shades of beige ist ein dunkeleres beige, fast ein hellbraun.
Auch dieser sieht in den Pressebildern von p2 sehr viel heller aus.
Durch das breitere Pinselchen, lässt sich der Lack einfach und schnell auftragen. Die Trockenzeit beschränkt sich auf ein paar Minuten und mit der Haltbarkeit kann man auch zufrieden sein. Bei meinen Naturnägeln hielten beide Lacke bis zu 3 Tagen, ohne zu splittern. 

p2 - pretty 60's LE pure harmony stack Lipgloss: Nuance 030 red kiss | 2,8g für 4,65 Euro



Die erste der vier Rottöne geht hier eher ins Orangene. Der zweite, eher hellere Ton, ist eher ein schöner Himbeerton. Der dritte Gloss, ist ein schöner Bordeaux-Ton. Die letzte Farbe ist ebenso ein schöner Beerenton, der aber auch hier etwas ins Pinke übergeht. Das Handling ist hier etwas gewöhnungsbedürftig, aufgrund der kleinen "Lipglossstifte". Für mich aber nicht weiter störend. Das 4in1 Produkt ist für mich eine gute und praktische Idee, mehrere Farben in "einem" Produkt zu vereinen. Der Gloss hielt bei mir circa zwei Stunden. Das hat mich doch etwas überrascht, da die meisten Glosse bei mir nur eher kurze Zeit halten. Man sollte die Farben allerdings nicht ohne einen Spiegel auftragen, sonst kann es schon vorkommen, dass es wie gewollt und nicht gekonnt aussieht. Vorallem bei dem dunklen Bordeaux-Ton braucht man etwas Geduld. Zumindest ist das bei mir so, da ich selten dunkle knallige Töne trage.



Fazit
Insgesamt bin ich mit dem Auftrag und der Haltbarkeit der Produkte zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis empfinde ich auch als angemessen. 

Wer noch bei ein paar Produkten zuschlagen möchte sollte sich etwas beeilen, da die Limited Edition nur noch bis zum 10. Oktober 2015 erhältlich sein wird.


*Die Produkte wurden mir von dm-markeninsider kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen