Samstag, 14. Mai 2016

Review: Maybelline Fit me! Matte + Poreless


Das sagt Maybelline

Unser 1. Matt-Make-up, das sich jeder Haut & jedem Ton anpasst.
  • Passt sich makellos jeder Haut und jedem Hautton an
  • Mikrofeine Puderpartikel kontrollieren Glanz und machen Poren unsichtbar
  • Sorgt für einen natürlichen, ebenmäßig-matten Teint ohne Ränder
  • Erhältlich in vier Nuancen
  • Dermatologisch getestet
Für OPTIMALE ERGEBNISSE
Bevor du das Fit me! Matte + Poreless Make-up aufträgst, reinige das Gesicht gründlich mit Wasser und einem sanften Peeling, um Hautschüppchen zu entfernen. Dann gibst du etwas Make-up auf den Handrücken und verteilst es mit den Fingern im Gesicht – so lässt es sich besser dosieren. Zum Schluss verblendest du die Ränder sorgfältig – für ein ebenmäßiges Ergebnis.
Ich hatte die Nr. 105 Natural Ivory (hellste Nuance) - 10ml

Originalprodukt: Inhalt 30ml / ca. 7 EUR in vier Nuancen erhältlich

Meine Haut ungeschminkt: Sommersprossen, etwas vergrößerte Poren, 
normale - Mischhaut


Konsistenz
Man braucht für das ganze Gesicht lediglich eine erbsengroße Menge. Die Foundation ist sehr flüssig, wodurch sie sich sehr gut in die Haut einarbeiten lässt.


Anwendung
Laut Maybelline soll man die Foundation mit den Fingern im Gesicht verteilen. Da mir diese Art der Anwendung allerdings nicht so gut gefällt, benutze ich hier den expert face brush von Real Techniques. 
Auch mit dem Beautyblender lässt sich die Foundation sehr gut einarbeiten. 


Fazit
Das Ergebnis gefällt mir gut. Sie ist zwar sehr flüssig, dennoch gleicht sie Hautunebenheiten und Unreinheiten gut aus. Die Poren verschwinden und die Haut wirkt natürlich matt. Die Foundation verrutscht nicht, wirkt leicht und hält bei einem normalen Arbeitstag den ganzen Tag ohne fleckig zu werden. Im Großen und Ganzen erfüllt sie bisher, wie noch keine andere Foundation, alle Ansprüche die ich an so ein Produkt habe. 

Daher werde ich mir diese Foundation aufjedenfall in der Originalgröße nachkaufen!


*Dieses Produkt wurde mir von Maybelline kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen